FAQ

(Frequently Asked Questions)

StudyFair ist ein innovativer Dienstleister für Nachhilfe und Bildungsangebote aller Art. Dabei sehen wir uns selbst als Instanz der Qualitätssicherung, die nicht nur die Vermittlung von Lehrkräften übernimmt, sondern sicherstellt, dass jeder Schüler den bestmöglichen Lehrer findet und der Ablauf für alle Beteiligten so einfach wie möglich ist.

Die Nachhilfe kann wahlweise Online oder vor Ort stattfinden, vorhandene Wünsche können bei der Erstellung eines Auftrages angegeben werden. Aufgabe des Lehrers ist es individuelle Lernmethoden und Lernziele mit seinen Schülern in den gewünschten Fächern zu erarbeiten und je nach Wunsch Übungsaufgaben, Probearbeiten und sonstiges, notwendiges Material vorzubereiten.

Ein nachhaltiger Lernerfolg kann nur garantiert werden, wenn regelmäßig neues Wissen erarbeitet und das Gelernte wiederholt wird, trotzdem kommt es natürlich vor, dass ein bereits vereinbarter Termin nicht eingehalten werden kann. Im Rahmen des fairen und respektvollen Umgang miteinander erwarten wir von Lehrern und Schülern das sie diese Fälle auf ein Minimum beschränken und Änderungswünsche mindestens 24 Stunden vor dem eigentlichen Termin kommunizieren. Wird ein Termin weniger als 3 Stunden vor Beginn abgesagt, bleibt dem Lehrer das Recht vorbehalten die reservierte Zeit mit 50% des normalen Betrags zu berechnen. Im Falle des unentschuldigten Fehlens wird der Termin voll angerechnet. Erscheint ein Schüler mit Verspätung so ist der Unterricht in der restlichen Zeit des vereinbarten Termins normal durchzuführen.

Als Auftraggeber besteht die Möglichkeit nach der Anmeldung auf unserer Platform über die Profil-Seite die Auftragsdetails zu hinterlegen, sowie eine Beschreibung mit Kommentaren und Wünschen hinzuzufügen. Ist der Auftrag gespeichert, durchsuchen wir unsere Datenbank nach passenden Lehrern. Nach erfolgreicher Vermittlung wird der Lehrer seinen neuen Schüler innerhalb von 24 Stunden zur Terminvereibarung kontaktieren. Kosten fallen nur für bereits erhaltene Unterrichtsstunden an.

Am besten eignen sich Notebooks und Desktop PCs zum gemeinsamen Arbeiten, jedoch kann der Unterricht fast genau so gut auf mobilen Geräten wie Tablets oder Smartphones durchgeführt werden. Zwingend notwendig ist dagegen eine stabile Internetverbindung um eine ausreichende Ton und Bildqualität zu gewährleisten. Sollten weitere Fragen auftreten, sprich deinen Lehrer direkt auf Lösungsvorschläge an oder kontaktiere unseren Support für weitere Auskünfte.

Prinzipiell eignet sich jede Video-Konferenz Software mit Datei-, Ton-, Bild- und Bildschirmübertragungsfunktionen, die relevantesten sind aber Skype, Discord, Zoom, Google Meet, Microsoft Teams und BigBlueButton. Es sind keine besonderen Technik-Kenntnisse erforderlich und dein Lehrer berät dich gerne bei der Einrichtung. Solltest du dennoch weitere Unterstützung benötigen hilft dir unser Support gerne weiter. Bitte stelle jedoch vor dem ersten Termin sicher das alles ordnungsgemäß funktioniert, damit es nicht zu Verzögerungen kommt.

Wir empfehlen ausdrücklich die Verwendung eines Headset während der Nachhilfe um eine optimale Sprachqualität zu garantieren und Störgeräusche zu minimieren. Hierfür eignen sich jedoch bereits einfache Handy-Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon, weswegen meist keine Neuanschaffungen nötig sind. Sollte kein Headset zur Verfügung stehen kann auch das interne Mikrofon von Notebooks, Tablets oder Smartphones genutzt werden, stelle aber in diesem Fall bitte sicher das du dich an einem ruhigen, ungestörten Ort befindest. Bitte bedenke, dass Desktop-PCs in aller Regel kein eingebautes Mikrofon enthalten und somit ein externes Mikrofon zwingend erforderlich ist. Eine Webcam ist in keinem Fall zwingend erforderlich, wir empfehlen die Nutzung dennoch, da Mimik und Gestik so besser gedeutet werden können und die Lernenden konzentrierter bei der Sache bleiben.

Bevor du einen Termin vereinbarst, solltest du überprüfen, ob eine stabile Verbindung zum Internet besteht. Sollte es während einer Unterrichtsstunde dennoch zu Verbindungsproblemen kommen oder das Bild ruckeln, so empfiehlt sich die beidseitige Deaktivierung der Kamera und das Schließen ungenutzter Programme, um die benötigte Bandbreite zu reduzieren. Bricht die Verbindung vollständig ab und kann nicht wiederhergestellt werden, überprüfe deine Verbindung zum Internet, starte deinen Router neu (falls möglich) und versuche es erneut. Auch ein Wechsel auf ein mobiles Netzwerk oder ein anderes Gerät kann Abhilfe schaffen. Aufgrund der festen Terminpläne unserer Lehrer bitten wir um Verständnis dafür, dass wegen Eigenverschulden oder Verbindungsproblemen ausgefallene Stunden nicht kostenlos nachgeholt werden können. Solltest du kurz vor einem Termin Verbindungsprobleme bemerken, bitten wir darum rechtzeitig abzusagen oder zu verschieben.

Sollte ein Termin aus technischen oder privaten Gründen durch einen Lehrer abgesagt werden, so ist er verpflichtet zeitnah einen kostenlosen Ersatztermin anzubieten. Wird eine laufende Unterrichtsstunde durch einen Lehrer unterbrochen, muss die restliche Zeit an einem Ersatztermin kostenlos nachgeholt werden. Als Schüler sind keine weiteren Handlungen erforderlich, prüfe aber in jedem Fall die korrekte Angabe des Termins auf der Abrechnung.

StudyFair ist ein innovativer Dienstleister für Nachhilfe und Bildungsangebote aller Art. Dabei sehen wir uns selbst als Instanz der Qualitätssicherung, die nicht nur die Vermittlung von Lehrkräften übernimmt, sondern sicherstellt, dass jeder Schüler den bestmöglichen Lehrer findet und der Ablauf für alle Beteiligten so einfach wie möglich ist.

Nach der Registrierung werden neue Benutzer automatisch auf ihre Profilseite weitergeleitet, von wo aus sie ihre Profilinformationen bearbeiten können. Von hier aus können Schüler auch im unteren Bereich der Seite neue Aufträge veröffentlichen. Sobald die Auftragsinformationen übermittelt und in deinem Profil gespeichert wurden, sind wir an der Reihe und werden versuchen schnellstmöglich den perfekten Lehrer für dich zu finden, während du dich entspannt zurücklehnen kannst. Wir halten dich natürlich per Mail auf dem Laufenden und in aller Regel kontaktiert dich dein neuer Lehrer schon innerhalb von 48 Stunden. Bitte beachte, dass die Vereinbarung eines Termins mit deinem Lehrer entsprechend unserer AGB eine verbindliche Buchung darstellt.

Alle Abrechnungen werden am 1. des Folgemonats erstellt und per Email verschickt. Die Rechnungen werden automatisch basierend auf den Angaben unserer Lehrkräfte generiert, bitte prüfen Sie daher alle Angaben und überweisen Sie den Betrag innerhalb von 10 Werktagen auf unser Geschäftskonto.

Ein universelles Rezept für gelungene Nachhilfe gibt es natürlich nicht, da jeder Schüler so einzigartig ist wie seine Bedürfnisse. Um einen nachhaltigen Lernerfolg zu garantieren empfehlen wir jedoch mindestens eine Unterrichtseinheit pro Woche. Der genaue Unterrichtsplan sollte sich dabei nach den Schwächen, dem Nachholfbedarf und der Aufmerksamkeitsspanne des Schülers richten. Lassen Sie sich von ihrem Lehrer oder unserem Support beraten um eine individuelle Lösung zu finden, wir beraten Sie gerne!

Einzelnachhilfe ist erwiesenermaßen hilfreicher wenn der Schüler Wissenslücken besitzt, welche anhand von Wiederholung und Aufgabenbeispielen aufgearbeitet werden sollen. Ebenso kann beim Einzelunterricht detaillierter auf individuelle Fragen eingegangen werden. Haben mehrere Schüler ähnliche Wissenslücken und einen vergleichbaren Wissensstand so bietet sich Gruppennachhilfe mit bis zu drei Schülern als kostengünstige Alternative an, dabei sollte vermehrt darauf geachtet werden, dass einzelne Schüler weder über- noch unterfordert werden. Bei einer größeren Anzahl an Schülern ist meist die detaillierte Ausgestaltung eines Kursplans notwendig, der auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden muss. Kontaktieren Sie uns bei Interesse an personalisierten Kursangeboten für mehr Personen persönlich, damit wir Ihnen ein Angebot machen können.

Jeder hat die Möglichkeit sich bei StudyFair als Lehrer zu bewerben, während des Einstellungsprozesses selektieren wir jedoch stark nach der fachlichen und persönlichen Eignung. Wir prüfen die Qualifikationen jedes einzelnen Lehrers gründlich und führen ein intensives Kennenlerngespräch mit jedem neuen Lehrer durch um eine gleichbleibend hohe Qualität des Unterrichts zu garantieren. Die meisten unserer Nachhilfelehrer sind Studenten, Referendare oder (Vertretungs-)Lehrer.

Abgesehen von deinen fachlischen und persönlichen Qualifikationen, welche du mit Zeugnissen, bzw. im persönlichen Interview nachweisen musst, benötigst du eine stabile Internetverbindung, einen geeigneten Computer, ein Headset und eine Webcam. Ein Grafiktablet ist sehr zu empfehlen aber nicht notwendig. Im Gegensatz zu Schülern erwarten wir von Lehrern eine optimale technische Ausstattung um eine konstant hochwertige Qualität des Unterrichts gewährleisten zu können. Der Onboarding Prozess ist jedoch einfacher als er klingt und generell ist jeder motivierte und kompetente Nachhilfelehrer bei uns willkommen.

Als Honorarkraft bist du selbst in der Verantwortung deine Verdienste bei der zuständigen Behörde zu melden und anfallende Steuern und Gebühren zu tragen. Wir empfehlen ausdrücklich sich vor Aufnahme der Tätigkeit ausgiebig über die steuerlichen Konsequenzen zu informieren. Basierend auf Erfahrungswerten empfehlen wir rechtzeitig eine Anmeldung als Freiberufler unter Anspruchnahme der Kleinunternehmerregelung beim zuständigen Finanzamt. Dies ist keine bindende Rechtsauskunft, bitte wenden Sie sich mit weiteren Fragen an Ihren Steuerberater oder Ihr zuständiges Finanzamt!

Uns liegt die faire Entlohnung für gute Arbeit sehr am Herzen, deswegen erhalten unsere Lehrkräfte mit den höchsten Stundensatz in der Branche, wie viele Stunden du arbeitest liegt aber natürlich ganz bei dir. Der Stundensatz variiert je nach Art des Auftrages und Gruppengröße und wird stets vor der Annahme des Auftrags angezeigt. Der Mindestsatz liegt je nach Auftragsart zwischen 15 und 20€/h.

Ein Lehrerwechsel ist immer und ohne weitere Angabe von Gründen möglich. Solltest du mit deinem Lehrer unzufrieden sein, wende dich einfach an unseren Support und wir vermitteln dir schnellstmöglich einen neuen.

Sollten Probleme mit deinem Lehrer auftreten solltest du als erstes versuchen mit deinem Lehrer darüber zu sprechen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Solltest du dennoch die Zusammenarbeit mit deinem Lehrer beenden wollen hilft dir unser Support gerne dabei einen neuen Lehrer zu finden oder den Auftrag vorzeitig zu stornieren.

Es kann immer passieren, dass Stunden aufgrund eines Tippfehlers oder Missverständnisses falsch eingetragen werden. Bitte kontaktiere in einem solchen Fall umgehend unseren Support damit wir entsprechende Korrekturen durchführen können. Bitte berücksichtigen Sie, dass für nicht rechtzeitig abgesagte Termine entsprechend unserer AGB auch Kosten anfallen können.

Nicht die richtige Antwort gefunden?
Dann schick uns doch einfach eine Nachricht, wir helfen gerne!